Freiburg

Freiburg Stadt und Landkreis: 2 weitere Corona-Todesfälle (7.1.2021)

freiburg-rathaus Corona
Written by BSF

Das Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald vermeldete heute morgen (7.1.2021) zwei weitere Todesfälle in Zusammenhang mit dem Coronavirus für Freiburg und Umgebung. Ein Todesfall in der Stadt Freiburg und einer im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald.

Insgesamt habe es 85 festgestellte Neuinfektionen gegeben, davon 34 in der Stadt Freiburg und 51 im Landkreis.

Saldierte Coronavirus-Zahlen für Freiburg und Umgebung

Bislang gibt es (bis 7.1.2021):

  • 4.465 festgestellte Infektionen in der Stadt Freiburg
  • 5.003 festgestellte Infektionen im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald
  • 113 Todesfälle mit dem Coronavirus in der Stadt Freiburg
  • 122 Todesfälle mit dem Coronavirus im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

Emmendingen 51 neue Fälle 1 Tote

In Emmendingen wurden zuletzt (6.1.2021) 51 neue Fälle, damit kumuliert 3.538 Coronavirus-Infektionen gemeldet und ein neuer Todesfall. Mit der zuletzt gestorbenen Frau (zwischen 70 und 80) sind in Emmendingen damit 111 Menschen mit dem Coronavirus verstorben.

About the author

BSF

Leave a Comment