Freiburg-Umland

Am Feldberg sind Pisten und Abfahrten jetzt gesperrt

feldberg-schnee-winter-ski
Written by BSF

60 cm Neuschnee locken am Feldberg und doch sind jetzt alle Pisten und Abfahrten gesperrt worden, was Ausflügler trotz gesperrter Skilifte ärgert.

Hintergrund sind aber nicht Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus, sondern die Vorbereitungen auf den bevorstehenden Ski Cross Weltcup, der Ende Januar dort stattfinden soll, teilt der Liftverbund Feldberg mit. Die Ski Cross Weltcup 2020/2021 hat am 15.12.2020 bereits in Arosa (Schweiz) begonnen und wird am 30.1. und 31.1.2021 am Feldberg gastieren. In Österreich hat man den Weltcup, der dort bei Montafon am 15.1.2021 stattfinden sollte, abgesagt.

Den abgesperrten Bereich am Feldberg darf man bis zum Weltcup weder befahren noch betreten.

Lifte am Feldberg bleiben weiterhin geschlossen

Die Lifte des Liftverbunds Feldberg bleiben auch weiterhin geschlossen. Zunächst geht man nach dem Beschluss der Landesregierung von einer Schließung bis 10.1. aus, – allerdings zeichnet sich eine Verlängerung des Lockdowns ab, sodass man am Feldberg – auch ohne Ski Cross Weltcup -davon ausgeht, dass vor Anfang Februar kein Lift in Gang gesetzt wird.

Live-Webcams am Feldberg

Wer wenigstens aus der Ferne schauen möchte, wie es am Feldberg aussieht, für den gibt es eine Reihe von Feldberg-Webcams.

About the author

BSF

Leave a Comment