Deutschland

Baden-Württemberg am Sonntag (19.4.): 368 neu festgestellte Corona-Infektionen

baden-wuerttemberg-19042020
Written by BSF

Das Sozialministerium Baden-Württembergs vermeldet für den Sonntag Nachmittag (19.4.2020) die folgenden kumulierten Zahlen in Sachen Coronavirus:

  • 28.078 Positivtestungen (+368 zum Vortag)
  • 965 mit und an Covid-19 verstorbene Personen (+13 zur am Vortag gemeldeten Anzahl)
  • 15.861 geschätzte Genesene

Mit Covid-19 gestorben in Baden-Württemberg:

Das Sozialministerium weist in seiner Statistik die folgenden Todeszahlen aus, zu denen es mitteilt, dass die Menschen „mit und an SARS-VoV-2 gestorben“ seien:

Alb-Donau-Kreis7
Baden-Baden (Stadtkreis)12
Biberach14
Böblingen32
Bodenseekreis7
Breisgau-Hochschwarzwald35
Calw10
Emmendingen32
Enzkreis10
Esslingen58
Freiburg im Breisgau (Stadtkreis)52
Freudenstadt20
Göppingen24
Heidelberg (Stadtkreis)6
Heidenheim28
Heilbronn22
Heilbronn (Stadtkreis)10
Hohenlohekreis33
Karlsruhe41
Karlsruhe (Stadtkreis)4
Konstanz8
Lörrach28
Ludwigsburg38
Main-Tauber-Kreis7
Mannheim (Stadtkreis)6
Neckar-Odenwald-Kreis7
Ortenaukreis68
Ostalbkreis14
Pforzheim (Stadtkreis)4
Rastatt11
Ravensburg5
Rems-Murr-Kreis34
Reutlingen16
Rhein-Neckar-Kreis22
Rottweil10
Schwäbisch Hall37
Schwarzwald-Baar-Kreis12
Sigmaringen27
Stuttgart36
Tübingen32
Tuttlingen10
Ulm (Stadtkreis)3
Waldshut25
Zollernalbkreis48
Summe965
(Todesfälle mit Covid-19 in Baden-Württemberg zum 19.4.2020)

Corona Buch
Anzeige: Corona Buch

Anmerkung: Aufgrund der Systematik der Datengewinnung sind die Zahlen des Sozialministeriums bereits bei Veröffentlichung veraltet. Die einzelnen Städte und Kreise weisen also aktuell höhere Fallzahlen und ggf. auch höhere Todeszahlen auf.

Graphik u. Zahlenquelle: Sozialministerium Baden-Württemberg

About the author

BSF

Leave a Comment