Freiburg

2 neue Corona-Tote und 23 neu festgestellte Infektionen in Freiburg (11.4.2020)

klinik-notaufnahme
Written by BSF

Zum heutigen Samstag, den 11.4.2020 vermeldet die Stadt Freiburg 2 weitere Todesfälle mit Covid-19, was die Anzahl der bislang mit Covid-19 registrierten Todesfälle in Freiburg auf 37 ansteigen lässt.

835 Menschen wurden bisher kumuliert positiv auf das Coronavirus getestet, das sind 23 mehr als am Vortag registriert waren.

Fallzahlen Coronavirus Breisgau-Hochschwarzwald

Im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald gibt es bislang kumuliert 858 Positivtestungen auf das Coronavirus und 24 Todesfälle mit Covid-19. Dies sind 3 Tote und 18 neu festgestellte Infektionen mehr als Vortag verzeichnet wurden.


Fallzahlen Emmendingen

Der Landkreis Emmendingen hat per 10.4.2020 zuletzt ausgewiesen:

  • Corona-Positivtestungen: 467 (+21 zum Vortag)
  • Todesfälle mit Covid-19: 27 (+1 zum Vortag)

Fallzahlen Ortenaukreis Coronavirus

Im Ortenaukreis verzeichnete man per 11.4.2020 genau 815 positiv auf das Coronavirus getestete Personen, was 37 mehr als am Vortag sind. Bemerkenswert dabei ist ein Schwerpunkt der Positivtestungen im Altersbereich zwischen 35 und 59 Jahren:

Ortenaukreis Coronavirus 11.04.2020
(Quelle: Kreisverwaltung Ortenau)

Gestorben mit Covid-19 sind bislang im Ortenaukreis nachweislich 49 Personen, die überwiegend 60 Jahre oder älter waren:

Sterberisiko Coronavirus Ortenaukreis
Das Sterberisiko steigt signifikant mit dem Alter an (Quelle: Kreisverwaltung Ortenau)

About the author

BSF

Leave a Comment