Freiburg

4 neue Corona-Todesfälle in Freiburg zum Karfreitag

Schauinsland Freiburg
Written by BSF

Freiburg vermeldet am Karfreitag (10.4.2020) kumuliert bislang 35 Todesfälle mit Covid-19-Diagnose, dies sind 4 mehr als am Vortag. Insgesamt weist die Statistik um 10 Uhr des kirchlichen Feiertags nunmehr kumuliert 812 Positiv-Testungen auf das Coronavirus aus. Am Vortag waren es 795 im Stadtgebiet, was einem Zuwachs von 17 in 24 h entspricht.

Fallzahlen Breisgau-Hochschwarzwald

Für den Kreis Breisgau-Hochschwarzwald vermeldet das Landratsamt bislang 21 Todesfälle mit Covid-19 und kumulierte 840 Positivtestungen. Das sind 58 neu festgestellte Fälle mit Coronavirus-Befall und ein neu verzeichneter Todesfall.

3 neue Todesfälle in Emmendingen

In Emmendingen verzeichnete man per 9.4.2020 insgesamt 446 festgestellte Coronavirus-Infektionen und 3 neu eingetretene Todesfälle mit Covid-19-Befund. Damit sind im Landkreis Emmendingen bislang 26 Menschen mit Covid-19-Diagnose gestorben.

Chat-Bot beantwortet Corona-Fragen in Emmendingen

Um die Verwaltung von Standard-Anfragen zu entlasten, beantwortet in Emmendingen mittlerweile ein sogenannter Chat-Bot Anfragen in Sachen Coronavirus. Dies soll einen Teil der Anfragen an das Landratsamt abfedern.

Zu erreichen ist der Chat-Bot „Corona“ über folgende Internetadresse:

https://corey.iteos.de/ci/landkreis-emmendingen


About the author

BSF

Leave a Comment