Deutschland

Angela Merkels erster Corona-Test: negativ

Merkel in Freiburg
Written by BSF

Die Bundeskanzlerin hat sich – nachdem Sie am Sonntag erfahren hat, dass Ihr Arzt, von dem Sie Ende letzter Woche eine Impfung erhalten hat, zu diesem Zeitpunkt bereits an COVID-19 erkrankt war, auf den Corona-Virus testen lassen. Das erste, heute erhaltene Ergebnis war negativ. Allerdings muss man den Test in den Folgetagen wiederholen, um sicher zu sein, dass Sie nicht auch am Virus erkrankt ist.Merkel bleibt solange in häuslicher Quarantäne, von wo aus Sie auch arbeitet.

Kabinettssitzung vom Telefon aus geleitet

Der Regierungssprecher teilte mit, dass es der Kanzlerin gut gehe und diese vom Telefon aus auch die Kabinettssitzung geleitet habe.

About the author

BSF

Leave a Comment