Deutschland

Jens Spahn empfiehlt wegen Corona Absage aller Veranstaltungen mit mehr als 1000 Teilnehmern

Jens Spahn CDU
Written by BSF

Jens Spahn macht sich aktuell keine Freunde unter Messeveranstaltern und -ausstellern. Spahn schlägt vor, in Deutschland alle Veranstaltungen mit mehr als 1000 Teilnehmern abzusagen. Alle.

Ausbreitung Corona-Virus soll verlangsamt werden

Spahn will damit die Ausbreitung des Corona-Virus verlangsamen, um dem Gesundheitssystem mehr Zeit zu geben, sich darauf einzustellen. Am Sonntagmorgen gab es laut Robert-Koch-Institut in Deutschland knapp 850 Infektionen mit dem COVID-19-Erreger.

Messen, Fussball und Konzerte

Sollte sich Spahn mit seinem Vorschlag durchsetzen, sind praktisch alle größeren Messen, Fußballspiele und Konzerte gefährdet. Ob damit auch Freizeitparks mit mehr als 1000 Besuchern wie z.B. der Europapark oder Volksfeste wie das Stuttgarter Frühlingsfest oder das Münchner Oktoberfest gemeint sind, hat Spahn noch nicht konkretisiert.

About the author

BSF

Leave a Comment