Deutschland

3700 EZB-Mitarbeiter müssen Montag wegen Corona zuhause bleiben

EZB Frankfurt Bank
Written by BSF

Die Europäische Zentralbank EZB hat ihre ca. 3.700 Mitarbeiter in Frankfurt aufgefordert, am Montag zuhause zu bleiben und ggf. von dort zu arbeiten. Die EZB will damit testen, ob ihr Notfallplan funktioniert, der in Kraft treten soll, falls sich EZB-Mitarbeiter mit dem Corona-Virus infizieren.

Eintägiger Homework-Test

Bei dem zunächst auf einen Tag angelegten Test will man vor allen Dingen herausfinden, ob die IT-Infrastruktur überhaupt den Anforderungen gerecht wird, wenn sich mehrere tausend Mitarbeiter von außerhalb in Rechnersysteme der Bank einloggen.

About the author

BSF

Leave a Comment