Freiburg

Corona-Virus: 3 neue Infektionen in Freiburg

Coronavirus Corona Atemschutz
Written by BSF

Langsam werden es mehr Infizierte, die sich mit dem Corona-Virus infiziert haben. Im Raum Freiburg kamen heute 3 Personen hinzu, sodass jetzt 7 Personen im Raum Freiburg als infiziert registriert sind. Als eine mögliche Ansteckungsursache gilt ein vorheriger Aufenthalt eines Patienten in Italien/Südtirol (Obereggen), bzw. im italienischen Wolkenstein. Ein 12-jähriges Mädchen aus Freiburg hat sich beim bereits infizierten eigenen Vater angesteckt. Die drei neuen Freiburger Infekt-Fälle halten sich mit milden Symptomen in häuslicher Quarantäne auf.

Coronavirus Baden Württemberg
So sind die Infektionen mit dem Coronavirus per 4.3.2020 im Ländle verteilt

44 Infizierte in Baden-Württemberg

In Baden-Württemberg gibt es damit per Stand 4.3.2020 44 infizierte Personen, die registriert worden sind. An der Uniklinik werden täglich rund 100 neue Tests auf den Corona-Virus vorgenommen – bei Menschen, bei denen Symptome vorliegen und die Historie eine Erkrankung als möglich oder wahrscheinlich erscheinen lässt. Auch im Landesgesundheitsamt können Proben verarbeitet werden.

Hotline beim Landesgesundheitsamt

Das Landesgesundheitsamt hat eine Hotline zum Thema Corona-Virus geschaltet, bei der man sich Rat holen kann. Zwischen 9 und 18 Uhr erreicht man unter 0711-904-39555 Experten zum Thema.

Hamsterkäufe im Großraum Freiburg

In den Supermärkten in und um Freiburg herum finden nach wie vor Hamsterkäufe von Kunden statt. Teilweise sind Regale für Nudeln, Reis, Wasser und Klopapier leer, weil die frühen Kunden haushaltsunübliche Mengen davon eingekauft haben. An leere Regale für Desinfektionsmittel hatte man sich schon gewöhnt. Nudeln, Reis, Klopapier und Wasser scheinen die neuen begehrten Objekte der Bunkerer zu sein.

Klopapier Supermarkt ausverkauft
Die Regale für Klopapier, Reis, Nudeln und Wasser sind häufig schnell leer – so wie in diesem Supermarkt im Großraum Freiburg am gestrigen Dienstag (3.3.2020)

About the author

BSF

Leave a Comment