Freiburg-Umland

Freiamt: Fahrzeug überschlägt sich – Fahrer schwer verletzt

auto-unfall-besoffen-umkirch
Written by BSF

Am Freitag (7.2.2020) fuhr ein nicht angeschnallter 60-jähriger Autofahrer auf der L110 zwischen Keppenbach und Sägplatz und kam von der Fahrbahn ab. Die von den Rettungskräften vermutete Nichtangeschnalltheit sorgte dafür, dass er bei dem anschließenden Überschlagvorgang des Autos schwere Verletzungen davontrug. Er wurde schwerverletzt in ein Krankenhaus eingeliefert, – die Polizei in Emmendingen ermittelt und geht auch dem Anfangsverdacht einer Trunkenheitsfahrt als Ursache des Unfalls nach.

Symbolbild: cc0 pixabay

About the author

BSF

Leave a Comment