Freiburg-Umland

Umkirch: Polizist löscht Fahrzeugbrand

Feuerlöscher-brand-umkirch
Written by BSF

Glück im Unglück hatte ein Fahrzeugbesitzer in Umkirch: Am Donnerstagmorgen (6.2.2020) geriet gegen 9:45 Uhr sein Fahrzeug in der Straße „Mühlematten“ in Brand. Als Ursache wird ein Kurzschluss während des Startvorgangs vermutet, sodass Feuer im Motorraum entstand.

Zufällig kam ein Polizeibeamter der Bereitschaftspolizei Umkirch vorbeigefahren, der umgehend einen Feuerlöscher in der Nachbarschaft organisierte und damit einen Vollbrand des Fahrzeugs wie auch ein Übergreifen der Flammen verhinderte. Dennoch entstand am Fahrzeug ein Schaden von ca. 3000 Euro.

Symbolbild: cc0 pixabay

About the author

BSF

Leave a Comment