Freiburg

Freiburg: Brand in Weingarten

Feuerwehr Freiburg Silvester
Written by BSF

Am Silvesternachmittag (31.12.2019) brannte es in einem Keller eines Hauses im Freiburger Stadtteil Weingarten. Aus bisher noch ungeklärter Ursache kam es im Keller eines Hauses ‚Am Lindenwäldle‘ zu einem größeren Brand. Die dort gelagerten Gegenstände fingen Feuer und die Löschversuche der Hausbewohner schlugen fehl und führten zu Verletzungen.

Feuerwehr löschte den Brand

Die hinzugerufene Feuerwehr konnte den Brand löschen und ein Übergreifen auf weitere Gebäudeteile verhindern. Der Sachschaden konnte so auf einen kleineren vierstelligen Eurobetrag begrenzt werden. Die Polizei des Reviers Freiburg-Süd ermittelt – u.a., ob der Brand auf Silvesterböller zurückzuführen ist.

Krankenhaus

Ein 43-jähriger Bewohner wurde zur stationären Beobachtung in ein Krankenhaus eingeliefert, während ein 20-jähriger Bewohner nach Untersuchung wieder entlassen werden konnte.

About the author

BSF

Leave a Comment