Freiburg-Umland

Konstanz: Schießerei im Wettbüro

pistole-waffe-bahnhof-freiburg-pixabay
Written by BSF

Am gestrigen Abend kam es in einem Konstanzer Wettbüro zu einer Schießerei. Gegen 17:45 Uhr brach ein Streit zwischen zwei Männern aus, in dessen Verlauf einer eine Schusswaffe zog und damit schoss. Beide Männer wurden verletzt, sowohl der 26-jährige Deutsche als auch der 42-jährige Deutsch-Marokkaner. Die beiden Männer mussten in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die Polizei fand am Tatort auch ein Messer. Worum es bei der Auseinandersetzung ging, ist noch Gegenstand der Ermittlungen.

Lebensgefahr besteht für die beiden Männer nach Angaben der Konstanzer Polizei nicht. Der Vorfall ereignete sich in einer Wetteinrichtung in einem Industriegebiet in Konstanz.

Bild: Symbolbild cc0 pixabay

About the author

BSF

Leave a Comment