Freiburg-Umland

Bad Säckingen: Mit Schusswaffe Geld abgepresst und …festgenommen

pistole-strassenbahnraeuber-freiburg
Written by BSF

Am Donnerstagmorgen (8.8.2019) wurde in Bad Säckingen ein Überfall angezeigt: Ein 40-jähriger gab an, dass um 5 Uhr ein Mann mit einer Schusswaffe Bargeld aus der Wohnung des Opfers geraubt hat. Der 27 Jahre alte Tatverdächtige war dem Opfer bekannt und ist anschließend geflüchtet.

Wohnungsdurchsuchung verlief erfolglos

Die Polizei durchsuchte anschließend mit einem Großaufgebot einen Wohnkomplex in der Bergstraße in Lörrach, wo sich der Gesuchte aufhalten sollte. Er wurde dort jedoch nicht angetroffen. Auch die Suche mit Hubschrauber und Drohne blieb zunächst erfolglos.

Festnahme am heutigen Freitag

Am heutigen Freitag, den 9.8.2019 konnte der Gesuchte jedoch in Lörrach festgenommen werden. Polizisten in Zivil erkannten den Gesuchten in der Innenstadt, was der Tatverdächtige mit einem Fluchtversuch quittierte. Gegen 12:30 Uhr wurde er dennoch in Bahnhofsnähe festgenommen. Der Festgenommene, ein Deutscher ist bei der Polizei in der Vergangenheit bereits vielfach auffällig geworden.

About the author

BSF

Leave a Comment