Freiburg-Umland

Feuerteufel von Herbolzheim gefasst?

feuer-brand
Written by BSF

Die Polizei hat am Donnerstag (25.7.2019) einen 20-jährigen Mann (Deutscher) vorläufig festgenommen, der im Verdacht steht, seit Mitte Mai 2019 für die Serie von Scheunenbränden rund um Herbolzheim verantwortlich zu sein. Aus ermittlungstaktischen Gründen will die Polizei keine näheren Angaben zur Person und den Umständen machen. Dier Ermittlungsgruppe Scheune arbeitet noch an weiterer Aufklärung.

Wieder auf freiem Fuß

Den jungen Mann hat man zwischenzeitlich wieder auf freien Fuß gesetzt. Noch am Mittwoch (24.7.) hatte eine Gartenhütte im Bereich des Golfparks von Herbolzheim-Tutschfelden begrannt. Erste Feststellungen deuten ebenfalls auf Brandstiftung als Ursache hin.

Mit Interesse wird jetzt beobachtet, ob die Brandserie mit Ansprache des jungen Mannes ein Ende nimmt.

About the author

BSF

1 Comment

Leave a Comment