Freiburg

Freiburg: Freispruch nach Mord auf dem Acker bei Neuenburg

landgericht-freiburg Mörder Carolin Endingen lebenslang
Written by BSF

Im Dezember 2014 war ein 21-jähriger auf einen Acker bei Neuenburg gelockt und dort ermordet worden. Ein Täter ist dafür zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt worden. Sein Begleiter wurde im Februar 2017 freigesprochen, wogegen die Staatsanwaltschaft Freiburg Revision beim BGH einlegte.

Revision der Staatsanwaltschaft Freiburg nicht erfolgreich

Der BGH hob nach der Revision das Urteil aus 2017 auf, weswegen neu verhandelt werden musste. Eine Mitschuld konnte jedoch auch diesmal für den heute 25-jährigen nicht bewiesen werden, weswegen er am heutigen Dienstag erneut vor dem Landgericht Freiburg freigesprochen wurde. Der 25-jährige sei zwar bei der Tat dabei gewesen, sei aber weder bei der Tat noch bei der Tatplanung beteiligt gewesen, weswegen er freigesprochen werden musste.

About the author

BSF

Leave a Comment