Freiburg-Umland

A5 bei Efringen-Kirchen: Lkw fährt vor Autobahnschild

Unfall A5 Autobahn Efringen Kirchen
Written by BSF

Eigentlich ist der Grünstreifen mit dem blauen, großen Autobahnschild deutlich mit einer Leitplanke vom Standstreifen und den Autobahnfahrspuren getrennt, aber einen 51-jährigen Lkw-Fahrer konnte dies am Montag (22.7.2019) gegen 16:45 Uhr nicht davon abhalten, dennoch dagegen zu fahren. Der in Richtung Norden fahrende Lkw kam nach rechts von der Fahrbahn ab, durchbrach dabei die Leitplanke und stieß mit dem Verkehrsschild zusammen.

Fahrer unverletzt – Sachschaden fünfstellig

Der Fahrer verblieb unverletzt, aber es entstand Sachschaden im Bereich von mehreren zehntausend Euro. Die Bergung des Lkws mit Anhänger musste durch eine Spezialfirma erfolgen, wozu der rechte Fahrstreifen der Autobahn gesperrt werden musste. Die Ermittlungen zur Unfallursache – incl. Auswertung der Mobilfunkaktivitäten – übernimmt das Verkehrskommissariat Weil am Rhein.

About the author

BSF

Leave a Comment