Freiburg

Freiburg: Mann schlägt mit Regenschirm auf Autos

Regenschirm Freiburg
Written by BSF

Die intensiven Regenfälle der letzten Tage scheinen dem einen oder anderen aufs Gemüt zu schlagen: In Freiburg wurde am gestrigen Dienstag (28.5.2019) gegen 16:25 Uhr ein 61-jähriger Mann gemeldet, der im Bereich des Platzes der alten Synagoge mit seinem Regenschirm auf Tische einschlug und sich anschließend Richtung Bertoldstraße entfernte.

Kurze Zeit später (18 Uhr) wurde der Mann beobachtet, wie er im Bereich Eschholzstraße/Engelberger Straße mit seinem Schirm auf parkende Autos einschlug. Polizeibeamte nahmen den Verdächtigen fest und lieferten ihn wegen des Verdachts auf eine psychische Störung in einer psychiatrische Klinik ein.

Drei Autos beschädigt

Nach erster Aufnahme konnte drei beschädigte Fahrzeuge festgestellt werden, – Zeugenangaben deuten jedoch darauf hin, dass im Bereich Engelberger Straße weitere Fahrzeuge beschädigt wurden.

Die Polizei sucht Zeugen für das Geschehen: Wer hat die Vorgänge beobachtet? Wer hat Schäden an seinem Fahrzeug entdeckt, die zur Tatzeit entstanden sein könnten? Die Polizei nimmt unter Tel. 0761-882-4221 Hinweise entgegen.

About the author

BSF

Leave a Comment