Freiburg

Freiburg: Wieder Pizzabote überfallen – diesmal Weingarten

pizza-bote-ueberfallen
Written by BSF

Pizzaboten in Freiburg leben gefährlich. Nach dem kürzlich erfolgten Überfall auf einen Pizzaboten im Freiburger Stadtteil Mooswald ist in der Nacht von Samstag auf Sonntag (17.3.2019) wieder ein Bote überfallen worden. Gegen 02:30 Uhr wurde der Pizzalieferant im Bereich des Spielplatzes in der Nähe des Einkaufszentrums Krozinger Straße von vier Personen arabischen Aussehens überfallen. Mit einem Teleskopstock wurde gedroht und geschlagen, was den Pizzaboten zur Herausgabe des Bargelds im niedrigen dreistelligen Bereich zwang.

Der Pizzafahrer musste zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Täterbeschreibung zum Überfall auf Pizzaboten:

  • Täter 1: ca. 1,60 m groß, ca. 15 Jahre alt, etwas korpulenter
  • Täter 2: ca. 1,70 m groß, 17-18 Jahre alt, schlank, etwas Bart am Kinn
  • Täter 3: ca. 1,60 m groß, dunkel gekleidet
  • Täter 4: ca. 1,65 – 1,70 groß, dunkel gekleidet

Alle Täter wurden als „arabisch aussehend“ bezeichnet, zwei der Tatverdächtigen haben während der Tatzeit eine weiße Basecap getragen.

Der Kriminaldauerdienst nimmt Hinweise unter Tel. 0761-882-5777 entgegen.

About the author

BSF

Leave a Comment