Freiburg

Freiburg: Pizzabote in Mooswald überfallen

pizza-bote-ueberfallen
Written by BSF

Gegen 22.30 Uhr wurde gestern (5.3.2019) Abend ein Pizzabote in Freiburg-Mooswald überfallen – so laute jedenfalls die Meldung, die die Polizei gestern abend erreichte.

Der 20-jährige Pizzabote wollte gerade eine Pizza im Bereich der Unterführung Elefantenweg/Bärenweg ausliefern, wozu er aus dem Auto ausstieg, als er unvermittelt von hinten niedergeschlagen wurde. Sein Geldbeutel mit einem Bargeldbetrag im niedrigen dreistelligen Bereich wurde entwendet.

Schwere Kopfverletzung

Am Kopf zog sich der Bote schwere Verletzungen zu, die im Krankenhaus behandelt wurden.

Täterbeschreibung:

Die Täter sollen drei Männer im Alter von 18-20 Jahren gewesen sein, die zwischen 1,70 m und 1,80 m groß sind. Die Tatverdächtigen könnten ggf. durch das Ansprechen von Personen im o.a. Bereich aufgefallen sein. Die Kriminalpolizei ermittelt und nimmt Hinweise unter Tel. 0761-882-5777 entgegen.

About the author

BSF

1 Comment

Leave a Comment