Freiburg-Umland

Emmendingen: Mann nach Mitternacht überfallen

Einbruch Polizei Freiburg
Written by BSF

Auf dem Nachhauseweg will sich ein 62-jähriger Mann befunden haben, der als Fußgänger in der Nacht zu heute (12.2.2019) gegen 01:30 Uhr im Goethepark von zwei unbekannten Männern überfallen wurde. Der Vorfall soll sich in der Nähe des Ökoturms abgespielt haben.

Von hinten überfallen

Nach Angaben des Mannes wurde er von zwei Tätern von hinten angefallen, geschlagen und zur Herausgabe von Bargeld aufgefordert. Durch seine Gegenwehr haben die Täter von ihm abgelassen und seien ohne Beute in unbekannte Richtung geflüchtet. Der Passant wies leichte Verletzungen im Gesicht und am Oberkörper auf.

Täterbeschreibung

Die beiden bislang unbekannten Männer werden wie folgt beschrieben:

Junge Männer, ca. 1,74 m groß und schlank. Beide hatten Trainingshosen mit seitlichen Streifen und Turnschuhe getragen. Schwarze Skihauben mit Sehschlitze wären als Maskierung getragen worden. Die beiden sollen Deutsch mit rumänischem oder russischem Akzent gesprochen haben.

Die Kripo hat Ermittlungen aufgenommen, in Emmedingen können Hinweise unter Tel. 07641-582-200 aufgegeben werden.

Null Euro Scheine Freiburg
Advertisement: Null Euro Scheine Freiburg

About the author

BSF

Leave a Comment