Freiburg-Umland

Teningen: 3 Jugendliche erpressen mit Axt ein Handy – Täter gefasst

axt-beil-
Written by BSF

Die Kriminalpolizei in Emmendingen hat drei deutsche Jugendliche (17, 15 und 14) ermittelt, die in Verdacht stehen, unter Einsatz einer Axt einem anderen Jugendlichen (16) ein Handy abgepresst zu haben.

Der Vorfall ereignete sich am vergangenen Mittwochabend (16.Januar 2019) auf einem Spielplatz an der Ludwig-Jahn-Straße. Nach Herausgabe des Handys flüchteten die drei Jugendlichen incl. des 17 Jahre alten Haupttäters.

Täter sind geständig

Nachdem die Polizei die vermeintlichen Täter ermittelt und am 21.Januar mit dem Sachverhalt konfrontiert hat, legten diese ein Geständnis ab. Bei einer Durchsuchung konnte entsprechendes Beweismaterial gesichert werden.

About the author

BSF

Leave a Comment