Freiburg-Umland

Offenburg: Schwarzfahrer gleich fünfmal gesucht und gefunden

Regionalbahn Freiburg Nachrichten
Written by BSF

Die Beamten der Bundespolizei staunten nicht schlecht, als sie in Offenburg einen Schwarzfahrer untersuchten, der im Regionalzug von Konstanz nach Offenburg gefahren war – ohne eine Fahrkarte vorweisen zu können.

5x gesucht – ab ins Gefängnis

Der 23-jährige junge Mann aus Ghana war gleich fünfmal zur Fahndung ausgeschrieben: Zweimal zur Aufenthaltsermittlung, weil er sich nicht dort aufhielt, wo er sich aufhalten sollte, darüber hinaus auch wegen Diebstahl und Verstoß gegen das Straßenverkehrsgesetz. Andere Staatsanwaltschaften suchten ihn auch mit Haftbefehl wegen Körperverletzung und Diebstahl, – überdies bestand ohnehin schon ein Untersuchungshaftbefehl des Amtsgerichts Mannheim wegen eines Raubdelikts. Die Ansammlung dieser Vormerkungen führte dazu, dass der junge Mann nach Vorführung vor einen Richter ins Gefängnis gebracht wurde. Für die Fahrt dorthin musste er kein Ticket lösen.

About the author

BSF

Leave a Comment