Freiburg-Umland

Steinen: Porsche gegen Baum – 2 Schwerverletzte bei Unfall

unfall-steinen-porsche-polizei-freiburg
Written by BSF

Am Samstagvormittag (8.12.2018)  kam es gegen 10.20 Uhr auf der Landstraße zwischen Steinen-Weitenau und Schlächtenhausen zu einem Verkehrsunfall mit einem Sportwagen. Nach ersten Erkenntnissen hat ein 44-jähriger Porschefahrer einen Überholvorgang eingeleitet, weil es ihm nicht schnell genug ging. Dabei kam er allerdings aus bisher noch nicht geklärter Ursache von der Fahrbahn ab und kontaktierte mit dem Porsche einen Baum.

Sowohl das Kind (Beifahrer) wie auch der Fahrer selbst wurden durch den Aufprall im Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt. Die Feuerwehr in Steinen konnte die Personen aus dem Fahrzeug befreien.

Mit Rettungshubschrauber in Klinik

Mit gleich zwei Rettungshubschraubern wurden die Verletzten in Kliniken verbracht, – auch der Sachschaden dürfte mit rund 60.000 Euro beträchtlich sein. Die Unfallstelle wurde bis 14.15 Uhr komplett gesperrt. Das Verkehrskommissariat Weil klärt noch die genauen Umstände des Unfalls.

About the author

BSF

Leave a Comment