Freiburg-Umland

Vogtsburg/Burkheim: Traktor mit 2 Tonnen Trauben kippt um – 74jähriger Fahrer schwer verletzt

burkheim-vogtsburg-traktor-weinlese-polizei
Written by BSF

Am heutigen Mittwochvormittag (19.9.2018) zog sich ein 74-jähriger Traktorfahrer nach der Weinlese lebensgefährliche Verletzungen zu: In Vogtsburg/Burkheim fuhr gegen 11 Uhr der Traktorfahrer mit seinem Traktor und zwei Anhängern mit Trauben (in Tonnen) die Bündlegasse hinunter. Bei dieser Talfahrt schoben sich die schwer beladenen Anhänger auf der stark abschüssigen Strecke zunächst ineinander, verkeilten sich anschließend und brachten in der Folge das gesamte Gespann zum Umkippen.

Traktor begrub Fahrer unter sich

Beim Umkippvorgang wurde der Fahrer unter dem Traktor eingeklemmt, was zu lebensgefährlichen Verletzungen führte. Feuerwehrleute befreiten den Verletzten, der nach notärztlicher Versorgung mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik verbracht wurde. Am landwirtschaftlichen Gespann entstand beträchtlicher Schaden. Die Gasse musste mehrere Stunden gesperrt werden, da zunächst das Fahrzeug geborgen werden musste und auch die Straße von zwei Tonnen Traubenmatsch und ausgelaufenen Betriebsflüssigkeiten gereinigt werden musste.

Foto: Polizei

About the author

BSF

Leave a Comment