Freiburg-Umland

Waldkirch: Mit Fleischerbeil und Messer Raubüberfall auf Tankstelle

fleischerbeil-messer-raubueberfall-tankstelle-pixabay
Written by BSF

Am Samstagnachmittag (10.2.2018) kurz vor 15 Uhr überfielen zwei Täter eine Tankstelle in der Freiburger Straße in Waldkirch. Die beiden maskierten drohten mit Fleischerbeil und Messer und forderten von der Tankstellen-Angestellten die Herausgabe von Bargeld. Geraubt wurde ein dreistelliger Betrag. Die Flucht verlief anschließend über die Freiburger Straße an der Kastelberghalle vorbei in Richtung Mozartstraße.

Die Angestellte wurde nicht verletzt.

Täterbeschreibung:

Ca. 20 bis 25 Jahre alt, beide schlank. Einer soll ca. 1,80 m der Andere ca. 1,85 m goß sein. Beide waren dunkel gekleidet, trugen schwarze Basecaps und waren mit schwarzen Sturmhauben maskiert. Einer der Täter sprach deutsch ohne erkennbaren Akzent.

Die Kripo Emmendingen hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise unter Tel. 07641-582-200 entgegen.

Bild: cc0 pixabay

About the author

BSF

Leave a Comment