Freiburg-Umland

Emmendingen: Taxifahrer lässt sich nicht beklauen – Diebe/Räuber werden gefasst

Taxi Emmendingen Räuber Diebe
Written by BSF

Am frühen Rosenmontagmorgen (12.2.2018) gegen 4:15 Uhr gerieten zwei junge Männer mit einem Taxifahrer vor einer Gaststätte in der Karl-Friedrich-Straße in Emmendingen in Streitigkeiten, weil der Taxifahrer sich nicht auf die Fahrpreisvorstellungen der Gäste einlassen wollte. Einer der beiden Gäste drohte daraufhin mit Schlägen und zog den Taxifahrer auch aus dem Fahrzeug.

Zweiter Täter läuft mit Geldbörse weg

Der zweite Täter nahm in der Zwischenzeit zwei Geldbörsen aus dem Taxi, woraufhin beide Täter flüchteten. Der Taxifahrer wollte dies aber nicht auf sich sitzen lassen und verfolgte die beiden Flüchtenden. Es gelang ihm zunächst, einen der beiden Flüchtenden zu stellen, aber nach einem Gerangel gelang beiden Tatverdächtigen die Flucht.

Polizei stellt Tatverdächtige

Nach kurzer Fahndung konnten die beiden Verdächtigen im Bereich Elzbrücke/Am Sportsfeld unweit des Tatorts festgenommen werden. Der Taxifahrer wurde leicht verletzt. Die Ermittlungen des Kriminalkommissariats Emmendingen wurden aufgenommen.

 

About the author

BSF

Leave a Comment