Freiburg

Freiburg: Graffiti-Sprayer in flagranti an Bahnbrücke im Stühlinger erwischt

graffiti-freiburg-stühlinger-pixabay
Written by BSF

Ein 21-jähriger deutscher junger Mann hatte sich am heutigen Morgen gegen 4 Uhr dazu entschlossen, die Nacht nicht zum Schlafen zu nutzen, sondern der Lust des Graffiti-Sprayens zu frönen. Als unglücklich darf allerdings der Umstand betrachtet werden, dass er um diese Uhrzeit just mit diversen Spraydosen aus dem Gebüsch trat, als eine Streife vorbeiging.

Spraydosen und Graffiti noch mit frischer Farbe

Als belastend dürfte sich im weiteren Verfahren herausstellen, dass bei dem jungen Mann im Bereich der Ferdinand-Weiß-Straße/Bahnbrücke frische Gebrauchsspuren an den Spraydosen gefunden wurden und an der dortigen Brücke ein ebenso frischer Farbauftrag festzustellen war. Gleich mehrere Graffitis konnten dort festgestellt werden.

Der junge Mann wurde noch vor Ort festgenommen und zur weiteren Klärung auf das Polizeirevier Freiburg-Nord verbracht. Die Ermittlungen durch den Polizeiposten Freiburg-Stühlinger dauern noch an.

About the author

BSF

Leave a Comment