Freiburg

Freiburg: Polizei nimmt 4 Parfum-Diebe vorläufig fest

parfuem-spray-freiburg-pixabay
Written by BSF

Am gestrigen Donnerstag (7.12.2017) wurde die Polizei gegen 14:45 Uhr zu einem Geschäft in der Kaiser-Joseph-Straße gerufen. In der Nähe des alten Regierungspräsidiums waren mehrere Personen beim Ladendiebstahl erwischt worden. Ladendetektive hielten die Personen fest.

Die Polizei konnte zwei Tatverdächtige vorläufig festnehmen, wobei die beiden Personen sich gegen die Maßnahmen wehrten. Der Transport zur Polizeidienststelle wurde daher mit angelegten Handschließen durchgeführt.

2 weitere Tatverdächtig ebenfalls festgenommen

Mit Unterstützung weiterer Einsatzkräfte der Bereitschaftspolizei, die sich in zivil in der Altstadt befanden, konnten zwei weitere Gesuchte, die von den Detektiven beschrieben worden waren, ebenfalls vorläufig festgenommen werden.

Nach dem jetzigen Ermittlungsstand besteht der Verdacht, das alle vier Personen gemeinschaftlich Parfum im niedrigen Eurobereich entwendet haben. Zwei der jungen Männer sind Deutsche (16 und 24 Jahre alt), einer ein 18-jähriger Syrer und ein 19-jähriger Rumäne. Die Personen sind in der Ortenau wohnhaft. Das Polizeirevier Freiburg Nord übernimmt die weiteren Ermittlungen.

 

About the author

BSF

Leave a Comment