Deutschland

Ist Spätzle-Strom nicht nur schwäbisch, sondern auch günstig?

spaetzle-strom-badenova
Written by BSF

Aktuell bewirbt die EHINGER Energie auf breiter Front den sogenannten Spätzle Strom, u.a. mit Video-Spots wie diesem:

 

Doch ist der Spätzle-Strom überhaupt günstiger als andere Stromversorger, z.B. günstiger als BADENOVA, die im Raum Freiburg sehr präsent ist? Hier kommt es individuell auf den Verbrauch und den einzelnen Haushalt an. Wir haben einmal eine Musterfamilie im Raum Freiburg mit 4000 kw/h Verbrauch zugrunde gelegt:

 

Bei der Musterfamilie mit 4000 kw/h bietet der Spätzle-Strom drei verschiedene Berechnungsmodelle, bei denen das günstigste Modell auf 1072,40 Euro pro Jahr kommt. Berücksichtigen muss man allerdings auch, dass dabei ein Wechselbonus für Neukunden abgezogen wurde, der in den Folgejahren nicht mehr zum Tragen kommt, z.B. beim günstigsten Tarif Spätzle Strom Spezial wurden 60 Euro Sofortbonus abgezogen und nochmal 100 Euro Jahresbonus:

spaetzle-strom-musterhaushalt-4000kwh

(Spätzle-Strom Vergleichsrechnung bei 4000 kw/h pro Jahr)

 

Die Badenova würde dafür im Tarif Ökostrom24 89,71 Euro pro Monat berechnen, was 1076,52 Euro pro Jahr entsprechen würde und zwar für 2 Jahre garantiert – ohne jeden Bonus. Ob sich dafür der Aufwand eines Anbieterwechsels lohnt, muss jeder für sich beantworten.

Tarifrechner der Stromanbieter

Zu den Tarifrechnern ausgewählter Stromanbieter, wo man die eigenen Verbrauchszahlen aus der letzten Stromrechnung eintragen kann, kommt man hier:

 

 

Bild&Video: Ehinger Energie

About the author

BSF

Leave a Comment