Freiburg

Mit Sparschwein auf den Kopf und mit dem Messer an die Gurgel beim Friseur in Freiburg

Sparschwein Friseur Rasiermesser Freiburg
Written by BSF

Am gestrigen Dienstag ging es gegen 15:30 Uhr turbulent bei einem Friseur an der Waldkircher Straße zu. Ein Streit zwischen einem 25-jährigen Kunden (türkischer Staatsbürger) und einem 24-jährigen jungen Mann (iranischer Staatsbürger) eskalierte, als der 24-jährige den 25-jährigen angriff. Ein weiterer 24-jähriger (Deutscher) schlug dem Angreifer daraufhin ein Sparschwein auf den Kopf.

Der angegriffene 25-jährige setzte in der Folge auch ein Rasiermesser gegen den iranischen Kontrahenten ein, was zu mehreren Schnittverletzungen führte. Hinzugerufene Polizisten des Polizeireviers Freiburg-Nord und der Hundestaffel sorgten für Ruhe unter den Streitenden. Der Rettungsdienst nahm die Behandlung der Streithähne vor, anschliessend erfolgte eine ärztliche Behandlung. Das Polizeirevier Freiburg-Nord ermittelt.

About the author

BSF

Leave a Comment