Freiburg

Freiburg: Vermisster Paraglider im Kanal im Elsass gefunden

paraglider-freiburg-elsass-kanal-motor
Written by BSF

Die französische Polizei hatte seit den Abendstunden des 24.4.2017 zusammen mit der deutschen Polizei einen Paraglider aus Freiburg gesucht, der als vermisst gemeldet wurde. Ein Mann, 33 Jahre alt,  aus Freiburg hatte im Bereich Mulhouse/Frankreich mit einem motorbetriebenen Paraglider einen Ausflug unternommen. Nunmehr scheint nach großem Polizeieinsatz beider Länder incl. Hubschrauber der vermisste Motorsegler gefunden worden zu sein:

Taucher fanden ihn auf der französischen Seite im Kanal

Taucher fanden am heutigen Nachmittag eine leblose männliche Person, die auf die Beschreibung passt, im Grand Canal D’Alsace am rechten Kanalufer. Französische Behörden haben zwischenzeitlich die Identität des 33-jährigen Freiburgers zweifelsfrei bestätigt. Er war zusammen mit einem zweiten Paraglider in der Nähe von Fessenheim gestartet, – man habe sich dann aber aus den Augen verloren, berichtete der zweite, unverletzt gebliebene Sportler.



Dealdestages_728x90

About the author

BSF

Leave a Comment