Freiburg

Freiburg: Tiefgaragenbrand in Landwasser war Brandstifung

Polizei Freiburg Marihuana
Written by BSF

Die Kriminaltechniker, die nach dem Brand in Landwasser den Brandort untersuchten, sind sich sicher: Brandstiftung ist die Ursache des Brandes in dem Hochhaus. Gleich mehrere Brandausbruchstellen konnten festgestellt werden. Der Sachschaden bewegt sich im sechsstelligen Bereich.

Was war passiert?

Am Sonntag, den 9.4.2017 gegen 21:26 Uhr brach im Keller und in der Tiefgarage eines großen Wohnblocks im Freiburger Stadtteil Landwasser zeitgleich Feuer aus. Der Wohnblock wird von mehreren hundert Mietern bewohnt.

4 Fahrzeuge brannten in der Tiefgarage vollständig aus, weitere Fahrzeuge wurden beschädigt. In dem Kellerbereich konnten überdies in drei Kellerabteilen ebenfalls Brandherde festgestellt werden. Die mit einem Großaufgebot angerückte Feuerwehr konnte die Brände schnell unter Kontrolle bringen und eine weitere Gefahr für die Bewohner abwenden.

Die Polizei sucht Zeugen, die sachdienliche Angaben zum Brand machen können oder Beobachtungen gemacht haben, die damit in Zusammenhang stehen könnten. Die Kriminalpolizei steht für Hinweise unter Tel. 0761-882-5777 zur Verfügung.

 

About the author

BSF

Leave a Comment