Freiburg

Freiburg-Rieselfeld: Pferdeschänder erneut unterwegs: Dritter Vorfall

pferdeschaender-rieselfeld-freiburg
Written by BSF

Erneut kam es in einem Pferdestall im Bereich Freiburg-Rieselfeld zu einem Übergriff durch einen Pferdeschänder: Eine dort befindliche Stute wurde fixiert  und in vermutlich sexueller Absicht angegangen.

Bereits in den Tagen zuvor war es dort zu einem Übergriff auf ein weibliches und ein männliches Tier gekommen, wobei Vorder- und Hinterläufe zusammengebunden wurden. Freiburg-Nachrichten berichtete. Auch im Bereich Umkirch wurde ähnliches Vorgehen beobachtet.

Die Polizei in Freiburg (Abt. Gewerbe/Umwelt) ermittelt und bittet etwaige Zeugen, die Hinweise auf Täter oder zum Tatgeschehen machen können, sich unter Tel. 0761-8824421 zu melden.



300x250 Gutschein 10 EUR

About the author

BSF

Leave a Comment