Freiburg-Umland

Lörrach: Fahrraddieb in flagranti erwischt und festgenommen

Fahrraddiebstahl-koeln
Written by BSF

Ein 49-jähriger Mann sah am Dienstagabend in Lörrach in der Waschhausgasse, wie sich ein Fremder auf sein Fahrrad setzte und davonfahren wollte. Pech für den vermeintlichen Dieb, dass er beobachtet wurde und der Eigentümer schnell zum Rad eilen konnte, um ihn vom Fahrrad zu stoßen. Der Täter und ein Begleiter flüchteten daraufhin. Allerdings konnte der verhinderte Fahrraddieb am Bahnhof in Stetten mit Hilfe eines Passanten festgehalten und der Polizei übergeben werden.

Rumäne mit Bolzenschneider festgenommen

Der 21-jährige Rumäne führte überdies eine Tasche mit sich, in der sich ein Bolzenschneider befand, der üblicherweise von Fahrraddieben zum Knacken einfacher Fahrradschlösser genutzt wird. Sein Begleiter konnte unerkannt fliehen. Ob der Rumäne zu einer Bande von Fahrraddieben aus Osteuropa gehört, die in vielen deutschen Städten beobachtet wurden, gehört, müssen die weiteren Ermittlungen ergeben. Zuletzt wurden auch in Köln Südosteuropäer mit einem mit vermeintlich gestohlenen Fahrrädern gefüllten Ford Transit erwischt.

 

( Foto: Polizei Köln aus dortiger Festnahme vermeintlicher Fahrraddiebe )

 

About the author

BSF

Leave a Comment