Freiburg

Raub in Freiburg-Weingarten – Täter wurde festgenommen

JVA Freiburg Eingang Gefängnis
Written by BSF

Am vergangenen Freitag, 24.3.2017 konnte die Polizei einen vermeintlichen Täter festnehmen, dem ein Raub im Freiburger-Stadtteil Weingarten vorgeworfen wird. Der 20-jährige Deutsche soll am 3.2.2017 (zusammen mit einem zweiten Täter) im Bereich des Spielplatzes bei einem Einkaufszentrum einen 21-jährigen angesprochen haben, der anschließend niedergeschlagen wurde. Das Opfer wurde aufgefordert, Wertsachen herauszugeben und mit in eine Bankfiliale zu kommen, um Geld vom Konto abzuheben. Unter Schlägen wurde er aufgefordert, die Geheimzahl herauszugeben.

Der 20-jährige vermeintliche Täter konnte aufgrund von Videoaufzeichnungen in der Bank und anschließenden Recherchen der Polizei ermittelt werden. Gegen ihn wurde bereits mehrfach wegen verschiedener Delikte ermittelt. Er befindet sich nunmehr in der Justizvollzugsanstalt und sieht seinem Verfahren entgegen.

Freiburg Personal Shopping

Freiburg Personal Shopping

About the author

BSF

Leave a Comment