Freiburg Freiburg-Umland

Freiburg: 3 Wohnanhänger in Hochdorf gestohlen – Verfolgungsjagd mit der Polizei über A5

Autobahn-A5-Freiburg-klein
Written by BSF

Eine Polizeistreife sah am 8.3.2017 gegen 01:41 Uhr in Freiburg-Hochdorf drei Pkws mit Wohnanhängern, die ihnen verdächtig vorkamen. Der Verdacht erhärtete sich, als die Haltezeichen der Beamten von den Pkw-Führern nicht befolgt wurden. Die Gespanne fuhren auf die Autobahn A5 Richtung Norden. Während zwei der Gespanne vorne fuhren und Abstand gewinnen konnten, setzte sich das dritte Gespann so hinter die beiden und fuhr Schlangenlinien, dass ein Überholen durch die Polizei aus Sicherheitsaspekten verworfen wurde.
Der hinterste Pkw verließ bei Teningen die Autobahn und stellte das Gespann an der Einmündung zur L114 ab. Der Fahrer flüchtete anschließend zu Fuß. Der Polizei gelang es nicht, den Fahrer festzusetzen, – sie konnte wohl in der Nähe einen weiteren Wohnanhänger und in Nimburg auch den dritten Caravan feststellen – jedoch jeweils ohne Zugfahrzeug, was zwischenzeitlich abgekoppelt wurde. Die bei einem Caravan Fachbetrieb in Freiburg Hochdorf entwendeten Anhänger waren wohl nicht alles, was dort entfernt wurde: Fünf Kennzeichenschilder werden dort ebenso vermisst. Trotz weitreichender Fahndung mit intensivem Polizeieinsatz konnte auch mit Hubschrauber- und Hundestaffel keine Person dingfest gemacht werden.
Zeugen des Diebstahls oder der Flucht werden gebeten, sich mit der Polizei in Freiburg-Nord unter der Tel. 0761-882-4221 in Verbindung zu setzen.


Rocoptershop.de - Quadrocopter, Drohne und mehr...

About the author

BSF

Leave a Comment