Freiburg

Freiburg-Oberau: Pizzabotin mit Waffe ausgeraubt

Polizei in Freiburg
Written by BSF

Eine 22-jährige Pizza-Botin wurde Opfer eines Raubüberfalls in Freiburg: Am 31.1.2017 gegen 20.45 Uhr wurde sie in Freiburg in der Straße Oberau überfallen. 2 Täter erleichterten die Geschädigte um ihr Bargeld und bedrohten sie (vermutlich mit einer Schusswaffe). Mit der geringen Beute flüchteten die Täter zu Fuß Richtung Stadtmitte.

Kurz nach der Tat fuhr ein schwarzer Transporter am Tatort vorbei. Der oder die Insassen könnten für die Polizei als Zeuge wichtig sein und werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Die Täter werden wie folgt beschrieben:

Täter 1: Männlich, ca. 1,70m groß, schlank, schwarzer Kapuzen-Pulli („Hoody“), Täter war mit grauem Tuch maskiert

Täter 2: Männlich, ca. einen halben Kopf größer als Täter 1, schwarzer Kapuzen-Pulli, maskiert mit dunklem Tuch

Wer Hinweise zu den Tätern oder dem schwarzen Lieferwagen geben kann, wird gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Freiburg in Verbindung zu setzen: Tel. 0761-882-5777

 

 

 

 

 

 

About the author

BSF

Leave a Comment