Freiburg

Fahrraddiebe in Freiburg gefasst – wem gehören diese Fahrräder ?

Fahrrad Diebstahl 1 Freiburg
Written by BSF

Gegen 2 Uhr nachts führten Polizisten am Samstag (21.1.2017) eine Personenkontrolle in der Heinrich-von-Stephan-Straße durch. Die beiden zu kontrollierenden Männer fanden diese Idee aber wohl nicht so prickelnd und versuchten sich, der Kontrolle durch Flucht zu entziehen. Sie versteckten mitgeführte Fahrräder notdürftig in einem Gebüsch und einem Tankstellengelände. Die Polizei holte die Täter nach kurzer Verfolgungsfahrt in der Merzhauser Straße ein. Der 34-jährige Mann und sein 30-jährige Begleiter waren bereits mehrfach durch Eigentumsdelikte aufgefallen und für die Polizei nicht völlig unbekannt. Die benutzten Räder, teilweise mit aufgebrochenem Schloss, konnten sichergestellt werden. Noch kann die Polizei die Räder aber nicht zuordnen und bittet die Bevölkerung um Mithilfe: Wer vermisst ein Rad, welches den abgebildeten entspricht?

Beschreibung der vermeintlich gestohlenen Räder:

 

1.	Herrenmountainbike der Marke Fischer, Typ Baschin, Farbe 
rot-gelb/rosa

Fahrrad Diebstahl 1 Freiburg

Fahrrad Diebstahl 1 Freiburg

 

2.	Damenfahrrad der Marke Zündapp, Typ Den Haag, Farbe schwarz, 
Fahrradkorb am Lenker. In dem Korb konnte ein aufgebrochenes 
Zahlenschloss vorgefunden werden.
Fahrrad Diebstahl 2 Freiburg

Fahrrad Diebstahl 2 Freiburg

Wer ein solches Rad oder gar beide Räder vermisst, möge sich melden bei:  Polizeirevier Freiburg- Süd unter der Telefonnummer 0761/882-4421

Hochauflösende Bilder siehe: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/3544276

About the author

BSF

Leave a Comment