Freiburg Freiburg-Umland

30 Tage Gefängnis für Fahren ohne Führerschein – im Zug zwischen Basel und Freiburg festgenommen

Führerschein Freiburg
Written by BSF

Die Bundespolizei trifft bei der Begehung der Züge zwischen Basel und Freiburg immer wieder auf Personen, die in Freiburg die Reise unfreiwillig beenden müssen. Am vergangenen Freitag wurde ein 27-jähriger Schweizer im Zug festgenommen, gegen den ein Haftbefehl der Lörracher Justizbehörden vorlag, weil er ohne Führerschein ein fahrerlaubnispflichtiges Fahrzeug im öffentlichen Verkehrsraum bewegt hatte. Die geforderte Geldstrafe in Höhe von 3000 Euro konnte der junge Mann  nicht aufbringen, was die Beamten veranlasste, den Schweizer zum „Absitzen“ einer 30tägigen Ersatzfreiheitsstrafe einzuladen. Er wurde in eine Justizvollzugsanstalt (JVA) gebracht.

 

 

About the author

BSF

Leave a Comment