Freiburg

Freiburgs Bürgermeister zockt nicht als einziger Erwachsener mit Spielekonsolen

playstation-konsole-
Written by BSF

Freiburgs Bürgermeister Martin Horn fährt nicht nur überdurchschnittlich gut Skateboard, sondern nutzt auch gelegentlich Spielekonsolen für Computerspiele. Unter Jugendlichen wird dies häufig als „Zocken“ bezeichnet. Am Montag (19.9.2022) nimmt er als prominenter Teilnehmer ab 19 Uhr an der Aktion „Freiburg zockt“ teil, was man live auf Twitch verfolgen kann. Jugendliche können dort nicht nur live mit dem Bürgermeister zocken, sondern auch mit ihm diskutieren und ihm all die Fragen stellen, die sie ihm immer schon stellen wollten. Die Computer Spiel Schule (Schülerrat) und die Stadt Freiburg begleiten die Aktion.

Doch sind es wirklich nur Schüler und Jugendliche, die „Videospiele“ oder Online Games spielen? Wir haben einen gefragt, der sich damit auskennen sollte: Thomas Koch, Inhaber von Duality Games in Gottenheim als Händler für Spiele und gebrauchte Spielekonsolen wie Playstation, X-Box oder die Wii von Nintendo:

Freiburg-Nachrichten: Werden denn in Zeiten von schnellem Internet und Online-Games überhaupt noch Spielekonsolen gekauft?

T.Koch: Der Run auf Spielekonsolen ist ungebrochen, auch ältere Modelle und die Spiele dafür werden stark nachgefragt.

Freiburg-Nachrichten: Wer ist denn der typische Käufer einer Spielekonsole oder von Spielen dafür?

T.Koch: Das geht quer durch alle Gesellschaftsschichten: Das ist der Schüler ebenso wie der Student, aber auch der Erwachsene zwischen 30 und Ende 40, der das nicht für die Kinder, sondern für sich kauft.

Freiburg-Nachrichten: Welche Spiele sind besonders gefragt?

T.Koch: Neben Fussball-Spielen natürlich Ego-Shooter wie Call of Duty oder World of Warcraft, aber auch zahlreiche andere Spiele. In letzter Zeit werden auch wieder Super Mario Spiele für ältere Geräte verkauft.

Auch Spielkonsolen wie Nintendos Wii sind bei Erwachsenen ebenso beliebt wie bei Kindern und Jugendlichen – wer sie gebraucht kauft, spart meist bares Geld.

Freiburg-Nachrichten: Entsteht so nicht eine unglaubliche Menge an Elektroschrott durch immer wieder neue Generationen an Spielekonsolen und Spielgeräten?

T.Koch: Das ist nicht der Fall: Auch ältere Spielekonsolen werden gerne von uns angekauft und finden meist schnell einen neuen Liebhaber. Wir kaufen praktisch jede Spielekonsole und jedes Spiel an, – egal wie alt. Das ist nachhaltig und führt nicht zu Elektroschrott. Im Gegenteil.

Freiburg-Nachrichten: Werden Sie auch mit dem Bürgermeister daddeln?

T.Koch: Wenn ich die Zeit finde, schaue ich mir das gerne auf Twitch an, – aber ich weiß von einigen jüngeren Stammkunden, die versuchen wollen, mit dem OB zu spielen.

Talk und Spiel mit dem OB am 19.9.2022

Wer dem OB eine Frage stellen möchte und weitere Informationen sucht, wird auf FreiburgXtra fündig. Den Livestream mit dem Bürgermeister kann man am 19.9. abends ab 19 Uhr hier verfolgen: Livestream auf Twitch. Welches Spiel oder welche Spiele er spielt, wird noch bekannt gegeben.

Fotos: Symbolbild

About the author

BSF