Deutschland

RKI meldet heute (24.4.21) ca. 23.000 Neuinfektionen mit Corona

coronavirus-grafik
Written by BSF

Das RKI hat heute morgen (24.4.2021) für Deutschland und den zurückliegenden 24h-Zeitraum:

  • 23.392 Neuinfektionen mit dem Coronavirus
  • 286 Todesfälle mit dem Coronavirus
  • 7-Tage-Inzidenz von 164,4

gemeldet.

Am Samstag vor einer Woche (17.4.) wurden mit 23.804 Neuinfektionen und 219 Todesfällen bei einer Inzidenz von 160,7 ähnliche Werte gemeldet.

Bisher 81.444 Tote in Deutschland

Damit sind bislang in Deutschland 81.444 Todesfälle mit dem Coronavirus registriert worden.

Corona-Notbremse seit Mitternacht gültig

Seit Mitternacht gilt in ganz Deutschland die sogenannte Corona-Notbremse, die bundeseinheitlich regelt, bei welchen Inzidenzen wer wie öffnen darf und wer nicht. Wesentliche Änderung: Ab einer Inzidenz von 100,0 ist für das Betreten von Einzelhandelsgeschäften nicht nur eine Terminvereinbarung (Click and Meet), sondern auch ein negativer Test erforderlich.

Bei der Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln sind FFP2-Masken erforderlich, – OP-Masken oder Schals, Tücher und Selbstgenähtes ist nicht mehr ausreichend.

Freiburg: Inzidenz von 96 und 47 neue Fälle

In der Stadt Freiburg wurde die 7-Tage-Inzidenz zuletzt mit 96,0 ausgewiesen und läuft damit auch stramm auf die 100 zu. 47 Neuinfektionen wurden in den letzten 24h verzeichnet, ein weiterer Todesfall mit dem Coronavirus wurde registriert. Damit sind bislang in Freiburg 153 Menschen mit dem Coronavirus verstorben.

Im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald kamen 48 Neuinfektionen innerhalb von 24h hinzu und ein weiterer Todesfall mit dem Coronavirus.

Im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald beträgt die 7-Tage-Inzidenz immer noch relativ niedrige 67,1

About the author

BSF

Leave a Comment