Freiburg

13 Neuinfektionen in Freiburg – Inzidenz immer noch unter 50 (14.3.2021)

Freiburg-schwabentor-pixabay
Written by BSF

Am Morgen des 14.3.2021 vermeldet das Gesundheitsamt für die Stadt Freiburg für den zurückliegenden 24h-Zeitraum:

  • 13 Neuinfektionen mit dem Coronavirus
  • 0 neue Todesfälle mit dem Coronavirus

Damit wurden bislang in Freiburg verzeichnet:

  • 5.621 Infektionen mit dem Coronavirus
  • 140 Todesfälle mit dem Coronavirus (im Alter von 47 bis 99)

Die 7-Tage-Inzidenz wurde für Freiburg mit 42,4 vom Landesgesundheitsamt festgestellt.

Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald: Inzidenz von 69,8

Im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald liegt die Inzidenz höher und zwar bei 69,8

Im 24h-Betrachtungszeitraum wurden im Landkreis gemeldet:

  • 30 Coronavirus-Neuinfektionen
  • 0 neue Todesfälle mit dem Coronavirus

Damit wurden bislang im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald verzeichnet:

  • 6.563 Coronavirus-Infektionen
  • 164 Todesfälle mit Coronavirus – im Alter von 42 bis 100

Bei den niedrigen Zahlen in Freiburger steht damit der Öffnung des Einzelhandels in Freiburg am 15.3. nichts mehr im Wege.

About the author

BSF

Leave a Comment