Freiburg-Umland

Schutterwald: Cannabis-Zucht bei 30-Jährigem entdeckt

marihuana-cannabis-pixabay
Written by BSF

Am Dienstag (23.2.2021) entdeckten Polizisten mehrere illegale Cannabis-Pflanzen bei einem 30-Jährigen in Schutterwald. Eine Zeugin hatte sich bereits in der vergangenen Woche an die Polizei gewandt, weil sie vermutete, dass der Mieter Cannabis in der Wohnung anbaut.

Nach Untermauerung der Vermutung durch entsprechende Beobachtungen wurde nach Einholung eines Durchsuchungsbeschlusses das Objekt am Dienstag durchsucht.

Zelt im Wohnzimmer mit Cannabis

Der Mieter hatte im Wohnzimmer ein Zelt mit Cannabis-Pflanzen aufgebaut. Überdies wurden in der Wohnung 213 Gramm getrocknete Cannabisblüten gefunden. Eine entsprechende Anzeige kommt auf den Cannabis-Freund in der Siedlungsstraße zu.

Symbolbild: cc0 pixabay

About the author

BSF

Leave a Comment