Freiburg

Freiburg: Kfz-Aufbruch am Hauptbahnhof

freiburg-bahnhof-schild
Written by BSF

Wie die Bundespolizei erst jetzt mitteilt, wurde am 28.12.2020 in einen grauen Mercedes Benz (A-Klasse) eingebrochen, der am Freiburger Hauptbahnhof abgestellt war. Nach dem bisherigen Kenntnisstand wurde bei dem Auto, welches auf dem DB Großraumparkplatz an der Wentzingerstraße stand, zwischen 6:55 Uhr und 19:10 Uhr die vordere rechte Seitenscheibe eingeschlagen und einige im Fahrzeug befindliche Gegenstände gestohlen. Der Parkplatz befindet unter der Stadtbahnbrücke am Bahnhof.

Die Bundespolizei, die ein Strafverfahren eingeleitet hat, sucht nun Zeugen des Vorfalls. Wenn Personen den Vorfall beobachtet haben oder gar fotografiert oder videografiert haben, möge man sich mit der Bundespolizei unter Tel. 07628-80590 in Verbindung setzen.

About the author

BSF

Leave a Comment