Deutschland

Degussa Goldhandel legt sensationelles Geschäftsjahr hin

degussa-goldhandel-goldbarren-c-degussa-goldhandel
Written by BSF

Der Degussa Goldhandel hat die Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr 2019 veröffentlicht und dürfte damit selbst Branchenkenner überrascht haben. Dem Degussa Goldhandel (eigentlich Degussa Sonne/Mond Goldhandel GmbH) ist fast eine Umsatzverdoppelung gegenüber Vorjahr gelungen.

Degussa machte Jahresumsatz von 2,59 Milliarden Euro

Degussa erreichte im Geschäftsjahr 2019 einen Jahresumsatz von 2,59 Milliarden Euro, nachdem man im Vorjahr einen bereits guten Umsatz von 1,40 Milliarden Euro erreicht hatte. Der hohe Umsatz ist nicht nur durch eine hohe Warenverfügbarkeit erreicht worden, sondern auch durch zusätzlich ausgebaute Geschäftsfelder wie den Edelmetallankauf, dessen Umsatz man ggü. Vorjahr mehr als verdoppeln konnte. Durch einen Online-Ankaufsshop und Goldankauf per Postversand erreichte man zahlreiche Neukunden.

Neue Filiale in Düsseldorf und Ankaufszentrum in Berlin

In Düsseldorf eröffnete man im März 2020 eine neue Filiale des Degussa Goldhandels und in Berlin eröffnete man in Nachbarschaft der bestehenden Degussa Filiale ein separates Goldankaufs-Zentrum.

Degussa betreibt nunmehr in Deutschland Filialen in:

  • Augsburg
  • Berlin
  • Düsseldorf
  • Frankfurt am Main
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • München
  • Nürnberg
  • Pforzheim
  • Stuttgart

Die Zentrale und Verwaltung sitzen in Frankfurt.

Mehr Mitarbeiter beschäftigt

Die gute Auftragslage im Geschäftsjahr 2019 führte auch zu Neueinstellungen im Personalbereich. Insgesamt beschäftigte man zum Jahresende 164 Mitarbeiter (Vorjahr: 159) in der Unternehmensgruppe.

Degussa Umsätze überwiegend von Privatkunden

Die Umsätze der Degussa Goldhandel GmbH stammen überwiegend aus Umsätzen mit Privatkunden. Diese werden in den Filialen, aber auch zunehmend online getätigt.

Zuschuss einer Lizenzgeberin

In den sonstigen Erträgen der Gesellschaft in Höhe von 4,3 Mio. Euro (Vorjahr: 10,5) versteckt sich neben Umsatzsteuererstattungen und Vesicherungserstattungen auch ein Zuschuss einer Lizenzgeberin (0,5 Mio. Euro). Das Ergebnis vor Steuern beträgt 6,5 Mio Euro und hätte sich vermutlich auch ohne den Zuschuss einer Lizenzgeberin sehen lassen können. Der Jahresüberschuss betrug für das Geschäftsjahr 2019 5,88 Mio Euro (Vorjahr 2,0 Mio €)

Beeindruckendes Umlaufvermögen der Degussa Goldhandel

Die Degussa Goldhandel hat ein beeindruckendes Umlaufvermögen. Per Ende 2019 betrug dieses 74,9 Mio Euro, was vor allen Dingen auf den Bestand an fertigen Erzeugnissen (Edelmetallprodute) zurückzuführen ist. Das erklärt die hohe Verfügbarkeit von Goldmünzen und Goldbarren in den Shops und die dadurch erreichte schnelle Lieferbarkeit.

Immer noch hoher Verlustvortrag in der Bilanz

Die Degussa Goldhandel trägt immer noch einen hohen Verlustvortrag durch hohe Marketingaufwendungen in den Startjahren vor sich her, der aber zusehends wegschmilzt. In 2019 bestand dieser zuletzt noch mit 15,5 Mio. Euro (Vorjahr: 17,6 Mio. Euro)

Foto: (c) by Degussa Goldhandel

About the author

BSF

Leave a Comment