Freiburg

Freiburg: Polizei sucht Radfahrerin, die Drogendealer aus Gambia stoppte

Freiburg Kirche Stühlinger
Written by BSF

Am 18.10.2020 kontrollierte die Polizei auf dem Stühlinger Kirchplatz eine Gruppe Männer, aus der zwei Männer plötzlich die Flucht ergriffen und über das Gelände der Hebelschule in Richtung Eschholzstraße und Wannerstraße wegliefen.

Eine Radfahrerin erkannte trotz Dunkelheit die Situation und versuchte, einem der Flüchtenden mit dem Rad den Weg zu versperren. Überdies bot sie den Polizisten zur Verfolgung ihr Rad an.

Der 28-jährige Flüchtende, ein 28-Jähriger aus Gambia konnte so doch noch gestoppt und vorläufig festgenommen werden. Bei der Durchsuchung wurden geringe Mengen Betäubungsmittel aufgefunden, – überdies konnten bei der Suche auf dem Fluchtweg mit Hilfe eines Drogenspürhunds weiteres Material (Betäubungsmittel) gefunden werden. Ein Drogenspürhund lieferte beim Aufspüren wertvolle Dienste.

Die Polizisten vor Ort haben allerdings nicht die Daten der Radfahrerin als Zeugin aufgenommen und ersuchen diese Zeugin, sich nun zu melden: Tel. 0761-882-4421

Weitere Zeugen, die bei diesem Vorgang etwas beobachtet haben, sind von der Polizei ebenso herzlich eingeladen, sich zu melden.

About the author

BSF

Leave a Comment