Freiburg

35-Jähriger bespuckt und beleidigt Frau in Regionalbahn zwischen Denzlingen und Freiburg

Regionalbahn Freiburg Nachrichten
Written by BSF

Ein 35-jähriger Mann soll am Samstag (23.5.2020) in der Regionalbahn zwischen Denzlingen und Freiburg zunächst eine 32-jährige Frau in anzüglicher Weise angesprochen haben. Der Aufforderung, die Frau in Ruhe zu lassen, kam er nicht nach und soll der Frau ins Gesicht gespuckt und sie beleidigt haben. Überdies habe er ihr gedroht. Der Vorfall ereignete sich Samstagmittag.

Helfer konnten Schlimmeres verhindern

Ein 47-jähriger Mann wurde auf den Vorgang aufmerksam und stellte sich schützend zwischen den Mann und die geschädigte Frau. Ein weiterer Reisender informierte die Polizei. Bei Ankunft am Hauptbahnhof Freiburg konnte die Bundespolizei den 35-jährigen jungen Mann aus Lettland im Empfang nehmen. Ihm droht nunmehr ein Strafverfahren wegen Bedrohung und Beleidigung.

About the author

BSF

Leave a Comment