Freiburg

Und draußen lauert das Virus: Wieder 5 Neu-Infektionen in Freiburg (29.4.2020)

corona-virus-fenster
Written by BSF

Nach zwei Tagen ohne Neuinfektionen wurden in Freiburg wieder 5 Infektionen mit dem Coronavirus neu festgestellt. Auch wenn Fallzahlen zurückgehen, kann man sich bei Kontakt mit anderen, die das Virus tragen, aber das ggf. selber gar nicht wissen, nach wie vor anstecken. Kumuliert sehen die Fallzahlen für Freiburg am Morgen des 29.4.2020 daher wie folgt aus:

  • 951 Positivtestungen auf das Coronavirus (+5 zum Vortag)
  • 70 Todesfälle mit Covid-19 (+1 zum Vortag)

Fallzahlen Breisgau-Hochschwarzwald

Im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald sieht es kumuliert wie folgt aus:

  • 1093 Positivtestungen (+7 zum Vortag)
  • 55 Todesfälle mit Covid-19 (+3 zum Vortag)

Mit die meisten Infektionsfälle im Landkreis wurden in Bad Krozingen und Breisach verzeichnet, wo jeweils über 100 Infektionen nachgewiesen wurde. Auf einem Bad Krozinger Spargelhof, der mit zahlreichen eingereisten Erntehelfern arbeitet, wurden zwischenzeitlich alleine 16 Infektionen nachgewiesen, wie das Gesundheitsamt gestern offiziell bestätigte.

Corona Buch
Werbung: Corona Buch: Fakten und Anleitung, wie man die Krise auch mental übersteht

About the author

BSF

Leave a Comment