Freiburg

Raub auf der Eschholzstraße – Täter festgenommen

Polizei Gruppenvergewaltigung Mülheim
Written by BSF

An der Straßenbahnhaltestelle Eschholzstraße hat sich nach bisherigen Erkenntnissen in der Nacht von Montag auf Dienstag (21.4.2020) ein Raub ereignet. Gegen 0:30 Uhr wurde ein 28-jähriger angegriffen und um sein Bargeld beraubt. Das Opfer wurde leicht verletzt.

Tatverdächtige festgenommen

Die beiden Tatverdächtigen im Alter von 15 und 18 Jahren wurden im Rahmen einer Nahbereichsfahndung festgenommen. Beide sind der Polizei bereits einschlägig bekannt. Beide befinden sich auf Antrag der Staatsanwaltschaft in Untersuchungshaft.

Polizei sucht Zeugen

Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls. Wer hat ggf. Personen beobachtet, die sich im Tatzeitraum im Bereich der Straßenbahnhaltestelle Eschholzstraße aufgehalten oder gar verdächtig verhalten haben? Tel. 0761-882-5777

About the author

BSF

Leave a Comment